Adobe reader windows 7 64 bit download kostenlos

Einige der besten einfachen PDF-Reader für Windows liegen außerhalb des Acrobat-Bereichs. Sumatra PDF ist ein schnelles und ultraleichtes Programm für Windows. Das Programm ist Open-Source und zuverlässige Software zu null Kosten. Im Gegensatz zu Adobe Acrobat Pro können Sie Ihre PDFs jedoch nicht bearbeiten oder signieren. Obwohl die Software kostenlos ist, hat es auch eine kostenpflichtige Premium-Version, die per Abonnement funktioniert. Dieser PDF-Reader verfügt über einen geschützten Modus, der standardmäßig nur eine Sandbox-Technologie aktiviert. Dadurch wird verhindert, dass Dritte bösartige Software installieren. Es blockiert auch den Zugriff auf vertrauliche Daten, sowie seine Extraktion, ob vom Computer selbst oder aus dem Unternehmensnetzwerk, mit dem es verbunden war. Nun, falls Sie es nicht bereits installiert haben, haben Sie entweder noch nie von PDFs (portables Dokumentformat) gehört oder Sie sind so ein Power-User, dass Sie sich für einen anderen pdf-Reader entschieden haben. Nun, für den Fall, dass Sie sich wunderten, wurde die pdf 1993 von Adobe veröffentlicht, um Dokumente in einem universellen Format zu kodieren, so dass sie auf jeder Computerkonfiguration gelesen werden konnte. Das pdf ist seit 2008 standardisiert und wird weltweit zur Weitergabe von Dokumenten verwendet.

Obwohl Adobe Reader der ursprüngliche PDF-Reader ist, würden viele Leute argumentieren, dass es mit all den Add-ons und neuen Funktionalitäten, die in den letzten Versionen hinzugefügt wurden, einfach zu träge und aufgebläht ist, um als das Beste angesehen zu werden. Das heißt, es ist ein komplettes Tool, schön anzusehen und zuverlässig, weshalb der Entwickler von Adobe Reader Lite beschlossen, es als Grundlage für diese Version zu verwenden. Die Adobe Acrobat Reader DC-Software ist der kostenlose globale Standard für das zuverlässige Anzeigen, Drucken und Kommentieren von PDF-Dokumenten. Sie können diesen PDF-Reader auf Computern und Mobilgeräten ausführen. Windows-Benutzer benötigen einen Prozessor von 1,5 GHz oder schneller auf den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10 (32 Bit und 64 Bit). Wir begannen mit dem Öffnen einiger PDF-Dateien, die wir für genau einen solchen Zweck aufbewahren. PDF Reader öffnet Dateien schnell, auch große, mehrseitige Dateien. Dateien wurden schön gerendert, einschließlich Farbbilder, und die Bild- und Seitennavigationsbefehle funktionierten gut.

Um PDFs zu konvertieren, haben wir dateien einfach in einer Vielzahl von Formaten gespeichert: TXT, BMP, JPG, GIF, PNG, WMF, EMF und EPS. Wir können auch PDFs drucken und Dokumenteigenschaftenblätter anzeigen. Während das über die Grenze dessen ist, was PDF Reader für Windows 7 tut, ist dies, was die meisten Benutzer in einem kostenlosen PDF-Reader benötigen, und ist ähnlich wie die Funktionen anderer Tools seiner Art. Wir bemerkten, dass es schneller schien als bestimmte Big-Box-Freeware, obwohl. Adobe behauptet, dass sein Adobe Acrobat Reader DC nicht nur ein PDF-Reader ist, sondern der kostenlose globale Standard, an dem alle Produkte dieses Typs gemessen werden. Es ist nur ein PDF-Reader, pdf-Dateien zu erstellen ist nicht kostenlos. Der Adobe Reader für Windows nimmt den Schmerz und Mühe aus der Arbeit mit klobigen PDF-Dateien. Das Bearbeiten und Signieren von PDF-Dokumenten kann ohne die richtige Software eine schwierige Aufgabe sein. Es wird einfach gemacht, sobald Sie die neueste Version von Adobe Reader herunterladen, die jetzt mit Adobe Document Cloud verbunden ist. Jetzt ist Fernarbeit und Geschäftsreisen ein Kinderspiel. Sie können Dateien schnell scannen und die Zoomfunktion verwenden, um Details zu erhalten. Jetzt können Sie sich auch bei Adobe Document Cloud registrieren, mit dem Sie Dateien speichern können (bietet auch 2 GB kostenlosen Speicher), sofortiger Zugriff auf aktuelle Dateien von jedem mobilen und Desktop-Gerät, Synchronisierung des Füll- und Signaturtools zum Ausfüllen von Formularen auf jedem Gerät und Echtzeit-Senden und Nachverfolgen von Dateien, einschließlich Benachrichtigungen, wenn das Dokument geöffnet, freigegeben oder heruntergeladen wird.

Chrome und Mozilla Firefox ermöglichen es Ihnen, PDF-Dateien zu öffnen und zu drucken und diese Dokumente für die Offline-Anzeige herunterzuladen. Um diesen PDF-Reader zu installieren, benötigen Sie Microsoft Windows 7 oder höher.